space  
space
  head  
space
space  space  
 
  spacespace space spacespace
 
Therapeuten finden
greyline
greyline
space

Startseite

Veranstaltungen
Publikationen
greyline
greyline
space
Über uns
Aus- /Weiterbildung
Institute
Mitglied werden
greyline
greyline
space
Links
Downloads
Kontakt
greyline
greyline
space
Mitgliederbereich
greyline
greyline
space
 
 
LITERATURLISTE
greyline
greyline
space

Die Literaturliste ist nach den Nachnamen der Autoren sortiert. Bitte klicken Sie unten auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben:


space trio
space
greyline
greyline
space
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
greyline
greyline
space

Kleinschnittger, J. (1982): Kindertherapie oder Familientherapie; Eine Frage objektiver Indikationskriterien oder ein Übertragungs-/ Gegenübertragungs-problem. In: Bernecker, A., Merten, W., Wolff, R. (Hg.): Ohnmächtige Gewalt. Rowohlt Taschenbuchverl., Reinbek, S. 152-177
neu veröffentlicht in: BVPPF (Hg.) (2013): Psychoanalytische Familientherapie. 14. Jg., Nr. 26, Heft I

Kleinschnittger, J. (1985): Familienerstgespräch: was dann? Psychosozial 24/25: 154-169

Kleinschnittger, J. (1986): Problemfelder, Tendenzen und Initiativen in der Heimerziehung; Erfahrungen in der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft Gießen. In: Psychosoziale Versorgung und Kooperation. Schriftenreihe des BM f. Jugend, Familie und Gesundheit., Bd. 166, Stuttgart, S. 93-116

Kleinschnittger, J. (1991): Psychiatrie heute - Hat beziehungs-dynamisches Denken und Handeln darin Platz? In: Möhring, P., Neraal, T. (Hg.): Psychoanalytisch orientierte Familien- und Sozialtherapie. Das Giessener
Konzept in der Praxis. Westdeutscher Verl., Opladen. 2. Aufl. 1996 im Psychosozial Verl., Giessen, S. 336-355

Kleinschnittger, J. (2001): Psychoanalytische Sozialtherapie gestern und heute. In: BvPPF (Hg.) (2001): Psychoanalytische Familientherapie 2. Jg., Nr. 2, Heft I
DOWNLOAD des vollständigen Textes hier

Kleinschnittger, J. (2005): Psychoanalytisch-beziehungsdynamisch geleitete therapeutische Interventionen im sozialem Feld. Psychoanalytische Familientherapie Nr. 10 2005

Kleinschnittger, J. (2006): Die soziale Dimension in der Psychotherapie. In: BvPPF (Hg.) (2006): Psychoanalytische Familientherapie 7. Jg., Nr.12, Heft I. Giessen (Psychosozial-Verlag), S. 77 – 95.

Klemann, M. (1981): Tod und Töten in Familien mit Selbstmord.
Crisis, Inter. J. Suicide- and Crisis-Studies 2, S. 27 - 36

Klemann, M. (1982): Krankheit, Familie und Krankenhaus.
Überlegungen zu einer Familien-Medizin. In: H. Pohlmeier(Hrsg.): Medizinische Psychologie und Klinik. Verlag f. Angewandte Psychologie, Stuttgart, S. 80 - 112

Klemann, M. (1983): Zur frühkindlichen Erfahrung suizidaler Patienten: Eine Analyse biographischer Rekonstruktionen der Familiendynamik. Verlag Peter Lang, Frankfurt/M. * Bern * New York

Klemann, M. (1983): Kein Recht auf Leben? Innere Bilder und Familiendynamik Suizidgefährdeter. In: H. Pohlmeier, A. Schmidtke, R. Welz (Hrsg.): Suizidales Verhalten. Methodenprobleme und Erklärungsansätze. S. Roderer Verlag, Regensburg, S. 71 - 78

Klemann, M. (1984): Die Pathologie der Familie und der Suizid(-versuch). Medizin Mensch Gesellschaft 7, S. 228 -234

Klemann, M. (1986): Suizid und Familie - Aspekte der individuellen und kollektiven System - Geschichte suizidalen Handelns bei Kindern und Jugendlichen. In: F. Specht und A. Schmidtke (Hrsg.). Selbstmordhandlungen bei Kindern und Jugendlichen. S. Roderer Verlag, Regensburg, S. 161 - 168

Klemann, M. (1986): Die Angst vor der Familie - Schwierigkeiten bei der Berücksichtigungfamilientherapeutischer Aspekte in der Heimpädagogik. In: K. Gerlicher, J. Jungmann, J. Schweitzer (Hrsg.): Dissozialität und Familie. verlag modernes lernen, Dortmund, S. 76 - 92

Klemann, M. (1992): Paar- und Familientherapie. In: Wedler H, Wolfersdorf M und Welz R (Hrsg.): Therapie bei Suizidgefährdung: ein Handbuch. S. Roderer Verlag, Regensburg, S. 133 -141

Klemann, M., Massing, A. (1976): Gesellschaft, Familie und Individuum. In: H. E. Richter, H. Strotzka und J. Willi (Hrsg.). Familie und seelische Krankheit. Rowohlt Verlag, Reinbek, S. 48 - 67

Klemann, M., Massing, A. (1985): Die Familie als Gesellschaftliches Subsystem. In: H. St. Herzka (Hrsg.). Jugendliche. Schwabe & Co. AG, Basel * Stuttgart, S. 116 - 118

König, K.; Kreische, R. (1985a): Partnerwahl und Übertragung. Familiendynamik 10: 341-352

König, K.; Kreische, R. (1985b): Zum Verständnis von Paarbeziehungen aus psychoanalytischer Sicht. Forum Psychoanalyse 1: 239-249

König, K.: Kreische, R. (1991): Psychotherapeuten und Paare. Was Psychotherapeuten über Paarbeziehungen wissen sollten. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen. 2. Aufl. 1994

König, K.; Kreische, R. (2011): sychodynamische Gruppentherapie bei Borderline-Störungen. In: B. Dulz, S.C. Herpertz, O.F. Kernberg, U. Sachsse (Hrsg.): Handbuch der Borderline-Störungen. Schattauer. Stuttgart, New York 2. Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage.

Kraul, A., Ratzke, K., Reich, G., Cierpka, M. (2003): Familiäre Lebenswelten. In: Cierpka, M. (Hg.): Handbuch der Familiendiagnostik. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, 2. aktualisierte u. ergänzte Aufl., S. 225-249

Kreische, R. (2000): Psychoanalytische Paartherapie. In: Kaiser, P. (Hg.): Partnerschaft und Paartherapie. Hogrefe, Göttingen, Bern, Toronto, Seattle, S. 257-270.

Kreische, R. (2000): Suchtbehandlung. In: Behnsen, Bell, Best, Gerlach, Schirmer, Schmid (Hg.): Management Handbuch für die psychotherapeutische Praxis. Decker & Hüthig, Heidelberg, S. 2080, 1-21

Kreische, R. (2000): Objektwahl. In: Mertens, W., Waldvogel, B. (Hg.): Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe. Kohlhammer, Stuttgart, S. 511-514

Kreische, R. (2002): Neuere therapeutische Entwicklungen in der Psychoanalyse. In: Heigl-Evers, A., Helas, I., Vollmer, H.C., Büchner, U. (Hg.): Therapien bei Sucht und Abhängigkeiten. Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, Systemische Therapie. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, S. 92-108

Kreische, R. (2002): Paartherapie. In: Ahrens, St., Schneider, W. (Hg.): Lehrbuch der Psychotherapie und Psychosomatischen Medizin. Schattauer, Stuttgart, New York. 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, S. 584-587

Kreische R. (2002): Vaterbilder in Paarbeziehungen. Psychoanalytische Familientherapie, Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie 5: 71- 83

Kreische, R. (2003): Tiefenpsychologisch fundierte Paartherapie in zwei Systemen. In: Gerlach, A., Schlösser, A.-M., Springer, A. (Hg.): Psychoanalyse mit und ohne Couch. Haltung und Methode. Psychosozial-Verlag, Gießen, S. 465-476

Kreische, R. (2004): Paartherapie: Psychoanalytische und systemische Ansätze. In: Hiller, W., Sulz, S. (Hg.): Lehrbuch der Psychotherapie. Ausbildungsinhalte nach dem Psychotherapeutengesetz. Band X: Psychoanalyse. (Hg.: Leichsenring, F.).

Kreische, R. (2004): Die phobische Kollusion. Familiendynamik 29, 4 - 21

Kreische, R. (2004): Struktur und Prozess in der analytischen und tiefenpsychologisch fundierten Gruppenpsychotherapie unter Berücksichtigung der Borderline-Struktur. Persönlichkeitsstörungen 8, 174 - 185

Kreische, R. (2005): Sexualstörungen, Beziehungsstörungen und Paartherapie. In: G. Nissen, H. Csef, W. Berner, F. Badura.(Hrsg.): Sexualstörungen. Ursachen - Diagnose - Therapie. Steinkopf. Darmstadt 2005. S. 48 - 61.

Kreische, R. (2006): Familien ohne Bindung - paar- und familientherapeutische Aspekte. Fokus Beratung 9, 13 - 19

Kreische, R. (2007): Gruppensupervision von Gruppentherapie in der Psychosomatischen Rehabilitationsklinik. In: J. Lindner, G. Angenendt, V. Tschuschke (Hrsg.): Gruppentherapie in der psychosomatischen Rehabilitation. Grundlagen, Therapiekonzepte und Perspektiven. Psychosozial-Verlag. Gießen. S. 315 - 325.

Kreische, R. (2008): Objektwahl. In: Mertens, W., Waldvogel, B. (Hrsg.): Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe. 3. Auflage. Kohlhammer. Stuttgart.
S. 529 - 532.

Kreische, R. (2009): Theorie und Konzepte der Paar- und Familientherapie. In: Janssen, P.L., Tress, W., Joraschky, P.: Leitfaden Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. 2. Auflage. Deutscher Ärzte-Verlag. Köln. S. 552 – 560.

Kreische, R. (2012): Paarbeziehungen und Paartherapie. Kohlhammer. Stuttgart.

Krüger,C.; Reich, G.; Buchheim, P.; Cierpka, M. (2001): Essstörungen: Diagnostik-Epidemiologie-Verläufe. In: Reich, G., Cierpka, M. (Hg.): Psychotherapie der Essstörungen. Thieme, Stuttgart, 2. Aufl., S. 24-42

Kreische, R. (1983): Familienpsychotherapie in der klinischen Psychotherapie Erwachsener. Zeitschr. Psychosomatischer Medizin 29: 37-48

Kreische, R. (1985a): Kollektive Verleugnung und kollektive Idealisierung als kombinierte Abwehrform. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 20: 356-367

Kreische, R. (1985b): Familie als Mittlerin zwischen Individuum und Gesellschaft ? In:Leber, A., Trescher, H.-G., Büttner, Ch. (Hg.): Die Bedeutung der Gruppe für die Sozialisation: Kindheit und Familie. Verl. f. Medizinische Psychol. im Verl. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Kreische, R. (1986): Zu den Auswirkungen von Charakterstruktur, Übertragung und Gegenübertragung bei der Behandlung neurotischer Paarkonflikte. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 22: 22-35

Kreische, R. (1990): Paartherapie in zwei Systemen. Zur Kombination von Paartherapie und paralleler Gruppentherapie für beide Partner. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 26: 245-257

Kreische, R. (1992): Gestörte Paarbeziehungen bei neurotischen Erkrankungen und ihre psychotherapeutische Behandlung mit Paar- und Gruppentherapie. Ein Vergleich zwischen Frauen und Männern. Habilitationsschrift. Georg-August-Universität Göttingen.

Kreische, R. (1994): Paare in Krisen. Rowohlt, Reinbek

Kreische, R. (1995a): Gestörte Paarbeziehungen bei neurotischen Erkrankungen und ihre psychotherapeutische Behandlung. Untersuchungen mit dem Selbstkonzeptgitter nach Orlik. System Familie 8: 172-178

Kreische, R. (1995b): Gestörte Paarbeziehungen bei neurotischen Erkrankungen und ihre psychotherapeutische Behandlung: Psychische und psychosomatische Beschwerden. Zeitschr. Psychosom. Medizin 41: 108-126

Kreische, R. (1996a): Frauen und Männer mit neurotischen Partnerkonflikten: Untersuchungen mit dem Gießen-Test. Psychoth. Psychosom. med. Psychol. 46: 340-349

Kreische, R. (1996b): Die Entstehung eines intrapsychischen Konfliktes aus einem interpersonellen Konflikt im Verlauf von mehreren Generationen. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 32: 313-322

Kreische, R. (1998a): Paarbeziehungen und Geschwisterbeziehungen. Kontext 29: 32-41

Kreische, R. (1998b): Psychoanalyse und staatliche Gesetze zur Verhinderung von sexuellem Mißbrauch. Forum Psychoanalyse 14: 385-387

Kreische, R. (o.J.): Objektwahl. In: Mertens, W., Waldvogel, B. (Hg.): Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe. Kohlhammer, Stuttgart, im Druck

Kreische, R., Biskup, J. (1990): Die Untersuchung von zentralen Beziehungskonflikten in Paartherapien mit dem CCRT-Verfahren. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 26: 161-172

Klemann, M. (1983): Zur frühkindlichen Erfahrungen suizidaler Patienten. Frankfurt, M.

Kupfer, J., Brosig, B., Brähler, E. (o.J.): On relationship; dynamics in a psychosomatic couple collusion. Family Process, im Druck

space space
space
     
greyline
greyline
space

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

greyline
greyline
space
NACH OBEN
 
         
 
space Impressumspace